Geschichte der Jugendfeuerwehr Offenbach

 
1983:
Am 24.09.1983 wird die Gründung der gemeinsamen Jugendfeuerwehr der Stadtteilwehren Bieber, Rumpenheim und Waldheim beschlossen.
Am 10.11.1983 findet das erste Treffen auf der Berufsfeuerwehr statt. Dort wird beschlossen, dass der Dienst dienstags von 18:00 bis 20:00 Uhr stattfindet.

1984:
Im Jahre 1984 bezieht die Jugendfeuerwehr ihre eigene Unterkunft Im Gartenfeld 3 im Stadtteil Waldheim, der erste Jugendliche tritt in die Einsatzabteilung über.

1985:
1985 wird das Jugendfeuerwehrhaus renoviert. Ebenfalls  nimmt die JF Offenbach erstmals an der Leistungsspangenabnahme teil.

1986:
Die Jugendfeuerwehr Offenbach fährt nach Frankreich.

1987:
Der Kreis-Jugendfeuerwehr-Tag findet in Offenbach statt, im gleichen Jahr bekommt die Jugendfeuerwehr Offenbach ein MTF.

1991:
Die Jugendfeuerwehr fährt nach Österreich und besucht im Zuge dessen die Bavaria Filmstudios.

1993:
Die Jugendfeuerwehr feiert ihr 10-jähriges Bestehen auf der Rosenhöhe.

1996:
Anlässlich der 75-jährigen Jubiläums  der Berufsfeuerwehr Offenbach führt die Jugendfeuerwehr eine Schauübung durch.

2000:
Das Megazeltlager in Mühlheim findet statt, dabei wird der versucht den Rekord für die längste Wasserwand aufzustellen.

2001:
Die Jugendfeuerwehr führt eine Schauübung anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Bieber durch.

2002:
Im März des Jahres 2002 wird das erste Ostkreisseminar in Wald-Michelbach abgehalten. Ebenfalls wurde der Aktionstag der Hessischen Jugendfeuerwehr in Dieburg besucht.

2003:
Im Jahr 2003 feierte die Jugendfeuerwehr ihr 20-jähriges Jubiläum, dazu zählten ein Spieletag und der Rosenhöhe, sowie eine akademische Feier. Ebenfalls wurde der Flughafen Frankfurt besucht und es wurde am KJF-Tag in Urberach teilgenommen.

2004:
Neben der Teilnahme am KJF-Tag in Seligenstadt und dem Aktionstag der Hessischen Jugendfeuerwehr  in Michelstadt besucht  die Jugendfeuerwehr das Technikmuseum in Sinsheim und fährt zum zelten nach Mark Egloffstein. Ebenso findet der erste Berufs-Jugendfeuerwehr-Tag in Bieber statt.

2005:
Im Jahr 2005 besuchte die Jugendfeuerwehr die Frankfurt Galaxy. Es wurden Freizeiten in Lichtenstein und in Freiburg veranstaltet.

2006:
2006 nahm die Jugendfeuerwehr am KJF-Tag in Neu-Isenburg teil, fuhr nach Würzburg zum zelten und veranstaltete neben einem BF-Tag auch ein Oktoberfest.

2007:
In diesem Jahr fand zum zweiten mal das Megazeltlager in Mühlheim satt. Die Freizeit fand auf Föhr statt. Ebenso wurde im Rahmen der Offenbacher Woche gemeinsam mit Galeria Kaufhof eine Aktion veranstaltet. Zudem wurde ein Workshop  in  den Herbstferien zu den Themen UVV und FwDV 3 abgehalten.

2008:
Im Jahr 2008 fuhr die Jugendfeuerwehr nach Berlin und nahm anschließend am Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Havelland teil.

2009:
Die diesjährige Freizeit fand am Edersee statt. Ebenfalls fand ein BF-Tag in Waldheim und eine Besichtigung des Wasserturms in Offenbach statt.

2010:
Im Jahr 2010 fand der KJF-Tag in Egelsbach statt, die diesjährige Freizeit fand im Raum Köln statt, ebenfalls wurde ein Rettungstag zusammen mit der Jugendfeuerwehr Frankfurt-Fechenheim veranstaltet.

2011:
In diesem Jahr fand der KJF-Tag in Mainflingen statt, ebenfalls wurde ein Workshop abgehalten. Die größten Ereignisse waren der Umzug der Jugendfeuerwehr in das neue Jugendfeuerwehrhaus in Rumpenheim und der Besuch des Oberbürgermeisters. Aber auch die Besichtigung des Rettungshubschraubers Christoph 2 in Frankfurt und der Filmabend im neuen Haus  fanden 2011 statt.

2012:
Es wurden im Jahr 2012 unteranderem ein gemeinsames Grillfest mit den Eltern, sowie eine Freizeit in Gersfeld in der Rhön veranstaltet. Ebenso wurde an dem Tag der offenen Tür der Feuerwehr Rumpenheim  und dem Tag der offenen Tür der Berufsfeuerwehr Offenbach teilgenommen. Auch am Fest zum 100-jährigen Bestehen der Feuerwehr Waldheim wurde teilgenommen.

2013:
2013 stand das 30-jährige Jubiläum im Vordergrund. Es wurde ein Fest mit Spielen für Kinder am Jugendfeuerwehrhaus und eine  akademische Feier, bei der ein neues MTW überreicht wurde, veranstaltet. Ebenfalls fand die diesjährige Ostkreis-Sommer-Übung in Offenbach statt. Auch ein BF-Tag im eigenen Haus wurde veranstaltet.

2014:
Im Rahmen der 50-jährigen Bestehens der Deutschen und der Hessischen Jugendfeuerwehr wurde das Bundeszeltlager in Königsdorf sowie der Aktionstag in Marburg besucht. Ebenfalls nahmen wir am KJF-Tag in Rodgau-Dudenhofen teil.
 
 
 

Dienstplan

Samstag 25 November 2017
00:00
bis 00:00 Uhr
Nikolausmarkt
Dienstag 28 November 2017
18:00
bis 20:00 Uhr
Erste Hilfe für Fw- Angehörige / Brennen und Löschen
Dienstag 05 Dezember 2017
18:00
bis 20:00 Uhr
Fahrzeugkunde / Allgemeinbildung
Dienstag 12 Dezember 2017
17:30
bis 20:30 Uhr
Schlittschuhlaufen

Termine

Keine Termine