Pigel JF Offenbach 

 


  

                
         
        

 

 

20.06.2015 - Besuch im FRTC

Üben wie die Profis. Kein Problem im Feuerwehr & Rettungs Trainings Center der Feuerwehr Frankfurt am Main.
Die JF Offenbach übt im U-Bahnhof Menschenrettung unter Einsatz von Pressluftatmern.

Treffpunkt: 8.30 Uhr im Jugendfeuerwehrhaus. Hier gab es für alle erstmal eine Einweisung in unsere neuen, noch realistischeren Übungs-PAs. Echte Einsatzkräfte tragen in den Druckluftflaschen ihre saubere Atemluft auf dem Rücken, um sich beispielswiese im Brandeinsatz vor dem gefährlichen Rauch zu schützen. Unsere Pressluftatmer sind extraleicht, speziell modifiziert und dadurch auch für die Jugendlichen der JF geeignet.

joomplu:126

Im Anschluss ging es dann rüber nach Frankfurt. Mit dem LF 16-TS der FF Bieber, dem LF 16 der FF Waldheim und unserem MTW schlugen wir pünktlich um 10 Uhr im FRTC auf. Wir bekamen im Rahmen einer ausführlichen Führung Gelegenheit, uns das Ausbildungszentrum ganz genau anzuschauen. Dort gibt es sogar einen ganzen Übungs-U-Bahnhof.

Danach durften wir in diesem auch selbst eine Übung durchführen. Hier kamen natürlich auch zum erstem Mal unsere neuen PAs zum Einsatz. Nach der Reinigung der Fahrzeuge war dann um 15 Uhr Feierabend. Schön war's mal wieder.

joomplu:129
 
Mehr Fotos gibt's in unserer Galerie.

Dienstplan

Montag 25 September 2017
19:00
bis Uhr
Jugendausschusssitzung
Dienstag 26 September 2017
18:00
bis 20:00 Uhr
FwDV3 / Vorbereitung Südhessenpokal