Pigel JF Offenbach 

 


  

                
         
        

 

 

08.12.2015 – Brennen & Löschen

Wir befinden uns im Winterhalbjahr und daher steht jetzt überwiegend die theoretische Ausbildung auf dem Dienstplan. Trotzdem sind alle mit "Feuereifer" dabei!

Wenn es im Winter draußen kalt und schmuddelig wird (insbesondere wenn man mit Wasser arbeitet), lernen die Jugendlichen das feuerwehrtechnische Hintergrundwissen, das ein echter Profi eben auch kennen muss. Dazu gehören unter anderem Fahrzeugkunde, Knoten & Stiche, Unfallverhütung, das taktische Vorgehen der einzelnen Trupps und natürlich wie Feuer überhaupt entsteht, wie man es am effektivsten bekämpft und welche Konsequenzen die Wahl des falschen Löschmittels haben kann.

Da wir wissen, dass die Mitglieder alle schon einen anstrengenden Schultag hinter sich haben, geben sich die Betreuer viel Mühe, die Inhalte trotzdem praxisnah zu vermitteln. Besonders spektakulär wird das jedes Jahr beim Unterricht "Brennen & Löschen".

Mehr Fotos gibt's in unserer Galerie.

Dienstplan

Montag 25 September 2017
19:00
bis Uhr
Jugendausschusssitzung
Dienstag 26 September 2017
18:00
bis 20:00 Uhr
FwDV3 / Vorbereitung Südhessenpokal